Aktuelles

Gesundheitstag in der Arche Am Seeweg

„Die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts“
Arthur Schoppenhauer

Die Gültigkeit dieser Aussage nahmen wir zum Anlass um das Motto in unserem Sommerfest aufzugreifen. Gesundheit ist mehr als der Gegensatz zur körperlichen Krankheit: Sie ist ganzheitlich – Körper - Geist und Seele. Daher stellten wir unser Sommerfest unter dieses Motto um dem Alltagsstress zu entfliehen, den Sommer zu feiern und die Leichtigkeit des Seins zu genießen. Die Bewohner erwarteten voller Vorfreude das Fest. Am Tag zuvor sahen sie mit Faszination den Vorbereitungen zu und fieberten dem Tag entgegen. Und was war das für ein Tag! Es gab jede Menge zu bestaunen, zu riechen, zu schmecken und zu hören. Im Eingangsbereich standen die Stände unserer Kooperationspartner: KCM, Efinger und der Logopädin Fr. Göbel, die unsere Besucher in Empfang nahmen und berieten. Sie alle leisten einen wichtigen Beitrag zur Genesung, der Gesundheit und der eigenen Zufriedenheit.
Im Gang zur Terrasse waren die Leihgaben der AOK ausgestellt, die alle Kinderherzen höher schlagen ließen. Die Eröffnung war ein sehr gelungener Gottesdienst von Frau Wiesheu, der uns auf den Tag einstimmte. Im Anschluss ging es in den Garten, denn was wäre ein Sommerfest ohne Grillwürstchen. Ganz dem Motto treu bleibend, gab es dazu Grillgemüse und jede Menge selbstgemachte Salate von Angehörigen und Mitarbeiter. Bei den heißen Temperaturen kam die Wassermelone als Nachspeise genau richtig.
So gestärkt konnten alle in musikalischer Begleitung des Bürgermeisters Hr. Schmitt das „Frankenlied“ anstimmen. Das Singen ist wichtig für unsere Gesundheit – denn es hält fit! Durch das Singen werden nicht nur die Stimmbänder bewegt, sondern der gesamte Körper. Das Zwerchfell und die Lunge werden trainiert, die Durchblutung gefördert, Herz- und Kreislauf sowie die Körperhaltung positiv beeinflusst .
Damit die seelische Gesundheit nicht zu kurz kam, konnten sich alle an den selbstgebackenen Kuchen erfreuen. Wer auf seine Linie achtete, konnte bei den frischen Früchten zugreifen.
Im Anschluss wurde der Satz: „Nach dem Essen sollst du ruhn, oder….“ neu interpretiert in „.., oder Drum´s alive spielen“. War das eine Gaudi. Kinder setzten sich mit Sticks an die Bälle und trommelten mit, Bewohner zeigten, dass sie Rhythmus im Blut haben und die Zuschauer sangen lauthals dazu.
Danach konnten die heiß ersehnten Tombolalose eingelöst werden. Die Tombola war dank der vielen Firmen- und Mitarbeiterspenden prall gefüllt. Der Hauptgewinner darf sich nun auf einen Rundflug über Würzburg freuen.
Gut gelaunt und zufrieden kehrten die Senioren auf ihre Zimmer zurück. Es wurde um Wiederholung gebeten und auch die Bitte nach „Können wir das einmal in der Woche machen“ geäußert. Bei den zufriedenen Gesichtern bin ich mir sicher, dass eine Wiederholung garantiert ist.
Unser Dank gilt all den engagierten Beteiligten, ohne die unser Sommerfest nicht möglich gewesen wäre.

Gesundheitstag in der Arche
Gesundheitstag in der Arche
Gesundheitstag in der Arche
Gesundheitstag in der Arche
Gesundheitstag in der Arche
Gesundheitstag in der Arche
Gesundheitstag in der Arche
Gesundheitstag in der Arche

Anfahrt

Kontakt

Arche ... eine gute Gemeinschaft

gemeinnützige evangelische Gemeinschaft für Alten- und Behindertenhilfe mit beschränkter Haftung
Mitglied im DW Bayern e.V.

Moskauer Ring 1, 97084 Würzburg

Telefon: 0931/60064-0
Telefax: 0931/60064-68

zum Kontaktformular